In einem wilden Land

Die weiße Komantschin

die-weisse-komantschin-280-154-SAT1
In einem wilden Land

 

Indianer vom Stamm der Komantschen entführen die weiße Siedlertochter Cynthia Ann Parker im Alter von neun Jahren. Während andere weiße Gefangene im Indianerdorf sehr schlecht behandelt werden, hat Cynthia großes Glück. Der Häuptlingssohn verliebt sich in sie und sie ist über 20 Jahre lang ein geachtetes Stammesmitglied - bis zu dem Tag, an dem sie US-amerikanische Soldaten gegen ihren Willen zurück in die Zivilisation der Weißen bringen.

Kommentare

Ostern in SAT.1

Demnächst im TV